Dieser Browser wird von der Website nicht mehr unterstützt. Für ein besseres Einkaufserlebnis nutzen Sie bitte einen anderen Browser wie zum Beispiel Chrome , Firefox oder Edge .

Türschlösser




Produkte




Produktart Filter (51)
Panik-Einsteckschloss (304)
Ganzglastürschloss (185)
Vorhangschloss (177)
Mehrfachverriegelung (69)
FH-Einsteckschloss (64)
Gegenkasten (50)
Schiebetürschloss (32)
Riegel-Einsteckschloss (27)
Innentüreinsteckschloss (24)
Stulp (23)
Objekt-Einsteckschloss (17)
Fallen-Einsteckschloss (17)
Schließplatte (16)
Rohrrahmenschloss (13)
Anschlusskabel (12)
Netzteil (12)
Kastenschloss (11)
Pendeltürschloss (9)
Bartschlüssel (9)
Anschlussstulp (8)
Renovierungsschloss (8)
Selbstverriegelnde-Mehrfachverriegelung (8)
Haustüreinsteckschloss (8)
Kabelübergang (8)
Stulpgarnitur (7)
Magnetschloss (7)
Schaltschloss (6)
Motorschloss-Steuerung (6)
Zusatzverriegelung (5)
Gittertorschloss (5)
WC-Modulset (4)
Hauptschloss (4)
Profilzylinder-Einsatz (3)
Tagesfalle (3)
Umlenkschloss (3)
Panik-Ganzglastürschloss (3)
Panik-Mehrfachverriegelung (2)
Schließleiste (2)
Schließkappenschloss (2)
Rohr mit Gleitstopfen (2)
Stangenführungsplatte (1)
Aufschraubschloss (1)
Transponder (1)
Motorkasten (1)
Magnetauslöser (1)
Glastüreinsteckschloss (1)
Garagentorschloss (1)
Garagentorolive (1)
Funkfernbedienung (1)
Fräslehre (1)
Dreifallenschloss (1)
Anschlusskabel SVP-A 1100
dormakaba
Anschlusskabel SVP-A 1100
Artikel-Nr. SE008341
Gegenkasten für Glastürbeschlag
sLINE
Gegenkasten für Glastürbeschlag
Artikel-Nr. S.ROUND.GK

Türschlösser


Türschlösser sind mechanische Vorrichtungen für Türen, welche mit einem Schlüssel verschlossen und mit einem Drehknauf oder Türdrücker geöffnet werden. Weiterhin existieren auch sogenannte Wechselschlösser, die direkt am Schließzylinder mit einem Schlüssel geöffnet werden können. Nicht zu vergessen beim Bestellen von Schlössern ist das Dornmaß, welches ein wichtiges Maß beim Einbauen von Schlössern darstellt.

Einführung


Jeden Tag schließen wir alle Schlösser auf und zu, ohne uns Gedanken darüber zu machen, wie Türschlösser überhaupt funktionieren. Auch ist es uns vollständig unbewusst, welche Entwicklung die Schließtechnik in ihrer langen Geschichte durchmachen musste, bis die modernen Menschen die Türschlösser herstellen konnten, die uns heute das alltägliche Leben so sehr erleichtern.

Welche Türschlösser verwendet man in Deutschland?


In Deutschland kommt in den meisten Fällen das sogenannte Einsteckschloss zum Einsatz. Dieses wird dabei vollständig in eine Aussparung im Türblatt eingelassen. Andere bekannte Arten von Türschlössern sind das Buntbartschloss, das Profilzylinderschloss sowie das Bad- oder WC-Schloss. Buntbartschlösser gehören dabei zu den einfachsten Arten von Türschlössern. Vor allem im Innenbereich von Wohnungen wird diese Schlossart für Türen verwendet.

Wie funktioniert ein Türschloss?


Ein Türschloss besteht mindestens aus einem Schlosskasten und einem Schließblech als Gegenstück. Wenn es sich um ein Schloss für gewöhnliche Haustüren handelt, kommt zusätzlich auch noch der sogenannte Schließzylinder oder Profilzylinder hinzu. Die meisten Türschlösser sind dabei nach ihrem Dornmaß so ausgerichtet, dass sie beim Schließen und Verriegeln der Türen in Ausnehmungen eingefahren werden. Sie kommen nämlich entweder direkt in das Schließfach oder bei Stahlzargen direkt in die Zarge. Das am meisten verbreitete Einsteckschloss wird meist an einer Seite abgeschrägt, sodass die Schlossfalle sich bei einer geöffneten Tür sichtbar an die Außenkante des Türblatts anschmiegt. Wenn eine Tür ins Schloss fällt, schnappt die Falle entlang ihrer Schrägfläche gegen Federdruck direkt ins Schloss. Das wichtigste hierbei ist, dass das Türblatt vollständig in die Zarge passen muss.