Der Partner für Handel, Gewerbe & Industrie

Datenschutzerklärung

der ODÖRFER Eisenhof GmbH

(im Folgenden kurz „ODÖRFER“ genannt)

Aufgrund des Inkrafttretens der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union am 25.05.2018 dürfen wir Sie über die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten im Rahmen der österreichischen datenschutzrechtlichen Bestimmungen (Bundesgesetz zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten [Datenschutzgesetz – DSG], Telekommunikationsgesetz [TKG 2003] sowie die Datenschutz-Grundver-ordnung [DSGVO]) über die Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website sowie in unserem Unternehmen informieren. Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie wir die personenbezogenen Daten von Kaufinteressenten, Kunden, Lieferanten und Bewerbern verarbeiten.

Der Schutz Ihrer Daten ist ODÖRFER ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen.

 

  1. Ihre Rechte und wie Sie diese geltend machen können:

Sie sind unter anderem berechtigt (unter den Voraussetzungen anwendbaren Rechtes)

a) zu überprüfen, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben und Kopien dieser Daten zu erhalten

b) die Berichtigung, Ergänzung oder das Löschen Ihrer personenbezogenen Daten, die falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden, zu verlangen

c) von uns zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken

d) unter bestimmten Umständen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen oder die für das Verarbeiten zuvor gegebene Einwilligung zu widerrufen

e) Datenübertragbarkeit zu verlangen;

f) die Identität von Dritten, an welche Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden, zu kennen

g) und bei der zuständigen Behörde Beschwerde zu erheben.

 

 

  1. Datenerhebung und Datenverarbeitung im Zuge Ihres Besuches auf der Website www.odoerfer.com, Webshop

 

2.1 Im Falle eines Internet-Zugriffs auf unsere Website liefert Ihr Internet-Browser technisch bedingt automatisch Daten, wie z. B. die URL-Adresse der verweisenden Website, Browsertyp, Browserversion, Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs, Menge der gesendeten Daten, Ihre IP-Adresse, die von Ihnen abgerufene Datei etc. an den Webserver der ODÖRFER GmbH. Die übermittelten Daten sind

zur Anzeige der Website notwendig, werden jedoch von ODÖRFER nicht ausgewertet.

Darüber hinaus verarbeiten wir jene Informationen zur Beantwortung Ihrer Anfrage, die Sie selbst durch das Ausfüllen des Kontaktformulars (wie bspw. Anrede, Name, Vorname, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefon, Faxnummer) zur Verfügung stellen.

2.2.    Es besteht keine Verpflichtung, jene Daten, um deren Angabe wir Sie auf unserer Website ersuchen, tatsächlich anzugeben. Wenn Sie dies jedoch nicht tun, wird es Ihnen nicht möglich sein, alle Funktionen der Website zu nutzen bzw. ist es uns unter Umständen nur eingeschränkt möglich, Ihre Anfrage zu beantworten.

2.3.    Wir werden Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken verarbeiten:

2.3.1 um Ihnen diese Website zur Verfügung zu stellen und um diese Website weiter zu verbessern und zu entwickeln

2.3.2 um Angriffe auf unserer Website erkennen, verhindern und untersuchen zu können

2.3.3 Die Daten werden zum Zwecke der Bearbeitung bzw. Beantwortung Ihrer Anfrage und zur (zukünftigen) Übermittlung von Anboten und Informationen über Produkte von ODÖRFER per E-Mail, Brief, Telefon, SMS) zu Werbezwecken genutzt. Es werden Daten im Kundenstamm unseres Warenwirtschaftssystems angelegt, damit die individuelle Kommunikation mit Ihnen erleichtert wird und Ihre Anfragen rascher beantwortet werden können.

So kann ODÖRFER Sie auf Wunsch über aktuelle Angebote individuell informieren. Die Abmeldung für dieses Informationsservice ist jederzeit möglich. ()

2.4.    Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist unser überwiegendes berechtigtes Interesse (gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO), welches darin besteht, die unter Punkt 2.3. genannten Zwecke zu erreichen.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage, zur zukünftigen Übermittlung von Informationen über Produkte von ODÖRFER per E-Mail, Brief, Telefon oder SMS zu Werbezecken und Anlegung eines Interessentenaktes zu Werbezecken beruht auf der von Ihnen abgegeben Einwilligungserklärung gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.

2.5.    Auf die personenbezogenen Daten die über das Webformular bekannt gegeben werden, hat nur ODÖRFER und der IT-Dienstleister Zugriff.

  1. Cookies

Cookies sind kleine, von Ihrem Browser gespeicherte Textdateien, die ODÖRFER Informationen liefern, wie die Internetpräsenz insgesamt nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer gemacht werden kann. Cookies richten auf Ihrem PC keinen Schaden an und können keine Viren enthalten.

Unsere Website nutzt sogenannte Funktions-Cookies. Bei der Verwendung des auf unserer Website zur Verfügung stehenden „Merkzettels“ werden das/die gemerkten Projekte in Kombination mit der IP-Adresse Ihres Computers zwischengespeichert. Beachten Sie bitte, dass das Blockieren oder Löschen von Cookies Ihre Online-

Erfahrung beeinträchtigen und Sie daran hindern könnte, diese Website vollständig zu nutzen. Sie können Cookies über die Einstellungen Ihres Browsers auch jederzeit löschen oder blockieren. Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, wie Sie diese Schritte setzen können, benutzen Sie bitte die „Hilfe“-Funktion in Ihrem Browser.

 

  1. Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten

 

Dieser Abschnitt beschreibt, zu welchem Zweck ODÖRFER die personenbezogenen Daten von Bewerbern, Interessenten, Kunden und Vertragspartnern verarbeitet:

4.1 Wir werden Ihre, unter Punkt 5 genannten personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken verarbeiten:

4.1.1 Die Daten von Interessenten werden zum Zwecke der Bearbeitung bzw. Beantwortung Ihrer Anfrage und zur zukünftigen Übermittlung von Informationen über Produkte  von ODÖRFER per E-Mail, Brief, Telefon zu Werbezwecken verarbeitet.

So kann ODÖRFER Sie auf Wunsch über aktuelle Angebote individuell informieren. Die Abmeldung für dieses Informationsservice ist jederzeit möglich.

4.1.2 Die Daten von Bewerbern werden zum Zwecke der Abwicklung eines Bewerbungsverfahrens verarbeitet. Dies umfasst die Identifizierung und Beurteilung von Bewerbern für von ODÖERFER ausgeschriebene Stellen, die Führung von Akten zur Bewerbung, die Auswertung des Bewerbungsverfahrens und entsprechender Ergebnisse wie auch die Leumundsprüfungen.

4.1.3 Die Daten von Kunden werden zur Abwicklung des jeweiligen Vertragsverhältnisses verarbeitet. Sofern ein Kunde der Übermittlung von Werbe-E-Mails zugestimmt hat, werden seine personenbezogenen Daten auch dafür verwendet.

Nach Zustandekommen eines vertragsrechtlichen Verhältnisses wird ein Kundenakt angelegt, mit welchem die Vertragsabwicklung und die zukünftige Betreuung durch z.B. unseren Kundenservice, besser ausgestaltet werden kann.

4.1.4 Die Daten von Lieferanten, Geschäftspartnern und sonstigen Vertragspartnern von ODÖRFER werden zur Abwicklung des jeweiligen Vertragsverhältnisses bzw. zur Leistungserbringung und Inanspruchnahme von Leistungen durch ODÖRFER verarbeitet.

4.2.    Die Daten werden jeweils von Ihnen selbst bekanntgegeben bzw. wird ODÖRFER diese bei Ihnen erheben; sofern ODÖRFER (im Einzelfall) die Daten nicht von Ihnen selbst erhebt, sondern von einem Dritten zur Verfügung gestellt bekommt, wird ODÖRFER Sie – entsprechend den gesetzlichen Vorgaben (Art 14 Abs 3 DSGVO) –

4.2.1 unter Berücksichtigung der spezifischen Umstände der Verarbeitung der personenbezogenen Daten innerhalb einer angemessenen Frist nach Erlangung der personenbezogenen Daten, längstens jedoch innerhalb eines Monats,

4.2.2 falls die personenbezogenen Daten zur Kommunikation mit der betroffenen Person verwendet werden sollen, spätestens zum Zeitpunkt der ersten Mitteilung an Sie, oder,

4.2.3 falls die Offenlegung an einen anderen Empfänger beabsichtigt ist, spätestens zum Zeitpunkt der ersten Offenlegung, über sämtliche, gemäß Art 14 DSGVO verpflichtend zu erteilenden Informationen in Kenntnis setzen.

4.3.    Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig. Allerdings können wir

  • Ihre Bewerbungen nicht bearbeiten bzw. berücksichtigen,
  • Ihre Anfragen nicht beantworten,
  • Sie nicht über aktuelle und zukünftige Angebote von ODÖRFER (mittels

Werbematerial) informieren,

  • in kein Vertragsverhältnis mit Ihnen treten,

wenn Sie Ihre (jeweils dafür erforderlichen) personenbezogenen Daten nicht bereitstellen.  Selbstverständlich behandelt ODÖRFER Ihre Daten streng vertraulich und erfolgt keine Weitergabe der Daten zu Marketingzwecken an Dritte. Sie können auf Wunsch um Löschung Ihrer Stammdaten im gesetzlichen Rahmen ersuchen.

 

  1. Verarbeitete Datenkategorien und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

 

5.1.    Wir verarbeiten die folgenden personenbezogenen Daten von Interessenten zu dem unter Punkt 4.1. dargestellten Zwecken, aufgrund deren Einwilligung gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO:

  • Anrede
  • Vorname
  • Nachname
  • Anschrift
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
  • Faxnummer

Die Verarbeitung personenbezogener Daten von Interessenten stützt sich – soweit es nicht die Übermittlung von Werbematerial (per E-Mail) betrifft – (subsidiär) auf Art 6 Abs 1 lit b DSGVO.

5.2.    Wir verarbeiten die folgenden personenbezogenen Daten von Bewerbern aufgrund Ihrer (konkludenten) Einwilligung gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO:

  • Vorname
  • Nachname
  • Titel
  • Anschrift
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
  • Faxnummer
  • Lebenslauf
  • Schulabschluss
  • Berufsabschluss
  • Studium

5.3.    Wir verarbeiten die folgenden personenbezogenen Daten von Kunden, Vertragspartnern, Lieferanten und sonstigen Geschäftspartnern zur Erfüllung eines Vertrages oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen, gemäß Art 6 Abs 1 lit b DSGVO:

  • Vorname
  • Nachname
  • Titel
  • Kontaktperson
  • Anschrift
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
  • Faxnummer
  • Beruf
  • Staatsbürgerschaft
  1. Weitergabe von personenbezogenen Daten

6.1 Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden lediglich zur Erfüllung der unter Punkt 4 genannten Zwecke, nicht jedoch zu marketingrechtlichen Zwecken, an folgende Empfänger übermittelt:

  • Speditionen
  • Lieferanten (z.B.: bei Direktlieferungen)
  • Behörden oder Gerichte – im Rahmen gesetzlicher Verpflichtungen
  • von uns eingesetzte IT-Dienstleister

 

 

Manche der oben angeführten Empfänger befinden sich unter Umständen außerhalb Ihres Landes oder verarbeiten dort Ihre personenbezogenen Daten. Das Datenschutzniveau in anderen Ländern entspricht unter Umständen nicht dem Ihres Landes. Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nur in Länder, für welche die Europäische Kommission entschieden hat, dass sie über ein angemessenes Datenschutzniveau verfügen oder wir setzen Maßnahmen, um zu gewährleisten, dass alle Empfänger ein angemessenes Datenschutzniveau haben. Dazu schließen wir bspw. Standardvertragsklauseln ab. Darüber hinaus kann es vorkommen, dass ODÖRFER Ihre Daten in Ausnahmefällen – in Einhaltung der Vorgaben des Art 49 DSGVO – an Drittstaaten, für die weder ein Angemessenheitsbeschluss gemäß Art 45 Abs 3 DSGVO noch geeignete Garantien im Sinne des Art 46 DSGVO vorliegen (Art 49 Abs 1 DSGVO) und die deshalb keine sicheren Drittstaaten sind, übermittelt.

 

  1. Datenschutz und Datensicherheit

 

7.1 Die Website www.odoerfer.com sowie alle weiteren verwendeten EDV-Systeme sind im gesetzlichen Rahmen und Ausmaß, durch technische und organisatorische Methoden gegen Zugriffe unbefugter Dritter gesichert.

7.2 Die Website wird verschlüsselt übertragen. Dies ermöglicht eine weitere erhöhte Sicherheit für die Übertragung Ihrer Daten.

 

8.Social Plugins

 

8.1 Diese Website verwendet keine „Social Plugins“ von sozialen Netzwerkanbietern. Ihrem Browser ist es nicht möglich, über unsere Website mit dem Server eines sozialen Netzwerkanbieters eine direkte Verbindung herzustellen.

8.2 Die ODÖRFER GmbH übernimmt keine Haftung für die Datenschutzrichtlinien und Verfahren verlinkter Seiten. Wir verzichten auf die Einbindung von Social Plugins, damit Ihr Besuch auf unserer Website dadurch geschützter ist.

 

9. Dauer der Speicherung

9.1.  Wir werden Ihre im Zuge des Besuches der Website www.odoerfer.com erhobenen Daten grundsätzlich für die Dauer von 3 Monaten speichern. Eine längere Speicherdauer erfolgt nur, soweit dies erforderlich ist, um festgestellte Angriffe auf unserer Website zu untersuchen.

9.2   Personenbezogene Daten, die wir von Interessenten (z. B. durch das Ausfüllen des Kontaktformulars) zur Verfügung gestellt erhalten, werden wir zum Zwecke der Bearbeitung bzw. Beantwortung einer Anfrage und zur (zukünftigen) Übermittlung von Informationen über Produktneuheiten zu Werbezecken für die Dauer von 6 Jahren speichern.

9.3.  Personenbezogene Daten von Kunden und Lieferanten werden von uns für einen Zeitraum von längstens 30 Jahren (Ablauf der max. Gewährleistungsfrist) gespeichert. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten jedenfalls solange gesetzliche Aufbewahrungsfristen potentieller Rechtsansprüche noch nicht abgelaufen sind.

 

ODÖRFER Eisenhof GmbH
Herrgottwiesgasse 125
8020 Graz

Tel. 0316/2771-0
Fax: DW 1325

www.odoerfer.com
FN: 57205a
LG  WIEN
UID-Nr. ATU28637605
Stand: 23.05.2018